Radreisen suchen

Informationen und Service
Radtour durch Polderlandschaft in Holland
Karte Radreise Grünes Herz Holland
Ihre Vorteile

Radreise Holland - Durch das grüne Herz

Diese abwechslungsreiche Radreise mit 4 Übernachtungen und individuellen Radtouren beginnt in der Nähe von Utrecht. Zwischen den Städten Amsterdam, Utrecht und Rotterdam liegt eine Region mit kleinen Ortschaften inmitten grüner Landschaft. Noch heute ist die sogenannte Randstad ein wertvolles Fleckchen Natur mit alten Torfwiesen und schöner Polderlandschaft. Ein Teil der Radstrecken führt an schönen Flüssen und Grachten entlang - immer durch flaches Gelände, deshalb ist die Tour sehr leicht zu meistern.

Routenverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Utrecht.

Die historische Stadt Utrecht ist durchzogen von Grachten und bekannt nicht nur für den Dom, sondern auch für die zahlreichen Terrassencafés unmittelbar am Wasser.

2. Tag: Utrecht - Amsterdam

Vom Hotel in Utrecht aus startet Ihre erste Radtour. Sie radeln über Maarssen und Breukelen entlang des romantischen Flusses Vecht. Am Flussufer sind viele schöne Landgüter und Gärten zu bewundern. Anschließend folgen Sie der Amstel bis nach Amsterdam.

3. Tag: Amsterdam - Gouda

Mitten durch die grüne Polderlandschaft mit Seen, Kanälen und kleinen Ortschaften wie Uithoorn oder Alphen a/d Rijn radeln Sie bis nach Gouda. Mittelpunkt der Stadt ist der große Marktplatz mit dem alten gotischen Stadthaus, wo in den Sommermonaten Donnerstags noch der traditionelle Käsemarkt stattfindet.

4. Tag: Gouda - Utrecht

Seen, Flüsse, Polder und Sümpfe wechseln sich auf dieser abwechslungsreichen Strecke ab. Kurz vor Utrecht kommen Sie am Schloss De Haar in Haarzuilens vorbei. Genießen Sie noch einmal einen Spaziergang durch die Gassen der alten Universitätsstadt Utrecht. Das Rietveld-Schröder-Haus, wegweisende Architektur der frühen Moderne, das Betje-Boerhave-Museum, ein historischer Kolonialwarenladen oder diverse Kunstmuseen bieten für alle Interessen etwas.

5. Tag Utrecht

Reiseende nach dem Frühstück

Preise 2019 (pro Person in €) | Tour Grünes Herz Holland

Täglich vom 01.04.-26.09.19

 
01.04.-26.09.19
Doppelzimmer
410,- €    
Zuschlag EZ
120,- €    

Optional/Zuschläge

Mietrad 24-Gang
48,- €  
E-Bike
100,- €  
4 x Abendessen
120,- €  
Zusatznacht
70,- €  
Miete GPS
10,- €  
Pannenservice
11,- €  
Zuschlag bei ÜN Amsterdam am Samstag DZ *
17,50 €  
Zuschlag bei ÜN Amsterdam am Samstag EZ *
35,- €  
Zuschlag bei ÜN Amsterdam Sondertermine DZ
52,50 €  
Zuschlag bei ÜN Amsterdam Sondertermine EZ
105,- €  
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

* Aufpreise und Sondertermine Amsterdam

Der Aufpreis von 17,50 € pro Person im Doppelzimmer bzw. 35,- € im Einzelzimmer wird berechnet, wenn die Übernachtung in Amsterdam auf einen Samstag fällt.
Sondertermine: Falls Sie in der Zeit vom 13.–15.04., 20.–21.05., 12.–15.06. oder vom 12.–16.09.19 in Amsterdam übernachten, wird ein Aufpreis von 52,50 € pro Person im Doppelzimmer bzw. 105,- € im Einzelzimmer berechnet.

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer im 3*** oder 4****-Hotel
  • Parkmöglichkeiten gegen Aufpreis am Hotel
  • Bei Halbpension 3-Gänge-Abendessen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Stellplatz für Fahrräder
  • Tourbeschreibungen und Infos über Sehenswürdigkeiten (1 Exemplar pro Zimmer)
  • Auf Wunsch: Tourenplan als GPS-Datei
  • Gepäcktasche für Tagesgepäck bei Buchung eines Mietrades
  • 7-Tage Service Hotline
  • Übergabe und Anpassung der Mieträder, falls gebucht

Fahrräder

Sie können für diese Reise Leihräder hinzubuchen oder die Tour mit eigenen Rädern unternehmen. Die Leihräder sind 24-Gang-Tourenräder mit Handbremsen (Freilauf), einseitiger Gepäcktasche für Ihr Tagesgepäck. In den Niederlanden ist ein Fahrradhelm zwar nicht Pflicht, doch empfehlen wir Ihnen, einen Helm zu tragen.

Verpflegung

Im Reisepreis ist die Übernachtung mit Frühstück enthalten. Halbpension können Sie auf Wunsch hinzubuchen.

Streckenprofil

Die Radtouren sind als einfach einzustufen. Es gibt nur sehr geringe Höhenunterschiede und der Fahrbahnbelag ist fast durchgehend asphaltiert oder befestigt.

Zusatznächte

Sie können die Reise durch Zusatznächte in jedem beliebigen Übernachtungsort dieser Route verlängern, d.h. in Utrecht, Amsterdam oder Gouda. Falls Sie lieber in Amsterdam starten möchten, ist auch dies möglich. (In Amsterdam sind Parkplätze jedoch deutlich teurer als in Utrecht.).

Einreisebestimmungen.

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrradreise. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.
Dom in Utrecht Radreise Holland Vecht Landhaus Gouda GrachtAmsterdam Storchennest in HollandGouda
DRV Logo
Ok, verstanden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service bieten zu können. Mehr Infos