Radreisen suchen

Informationen und Service
Litauen/Russne Radtour
Ihre Vorteile

Radreise Litauen: Kurische Nehrung und Memelland

Ab/bis Klaipeda | 8 Tage/7 Nächte | individuelle Radtouren

Auf dieser Radreise durch Litauen lernen Sie die Ostseeküste mit dem Badeort Palanga und den Nationalpark der Kurischen Nehrung kennen (UNESCO Weltkulturerbe). Sie radeln durch das Memeldelta und entdecken das authentische litauische Landleben. Diese Tour überschneidet sich teilweise mit dem litauischem Küstenradweg, dem ersten offiziell ausgeschilderten Radweg in Litauen, der mit seiner sehr guten Wegbeschaffenheit angenehme Radtouren ermöglicht.

Die Route
(ca. 250 km per Fahrrad, Kleinbus 40 km, Schifffahrt 14 km)

Die folgende Route gilt für Reisen ab Samstag oder Mittwoch. Auf allen Reisen ab Sonntag wird die Radtour des zweiten Tages nach Palanga am Samstag geradelt. Die Tage verschieben sich dem entsprechend.

Tag 1, Sa oder Mi: Klaipeda

Anreise nach Klaipeda (ehemals Memel), dier historischen Hafenstadt Litauens. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel (nicht inklusive). Abendessen auf Wunsch im Hotel. Übernachtung in Klaipeda.

Tag 2, So oder Do: Klaipeda – Palanga – Klaipeda
(Radtour ca. 58 km)

09:00 Uhr Tourbesprechung im Hotel und Übergabe der Fahrräder. Radfahrt nach Palanga (Polangen) durch den Nationalpark Ostseeküste. Während der Fahrt entdecken Sie den "Holländerhut" – eine 24 Meter hohe Steilküste, das alte Fischerdorf Karkle, den botanischen Garten mit dem Bernsteinmuseum in Palanga im ehemaligen Schloß des Grafen Tiszewicz. Das Museum veranschaulicht die Entstehung und Verarbeitung von Bernstein und verfügt über eine beeindruckende Samlung von Bernsteinfunden, vielfach mit Insekteneinschlüssen. Zahlreiche Cafés auf der berühmten Basanavicius-Straße laden zu einem Besuch ein. Spazieren Sie über die 470 Meter lange Seebrücke. Rückfahrt nach Klaipeda.

Tag 3, Mo oder Fr: Klaipeda – Šveksna – Šilute
(Radtour ca. 44 km; Kleinbus ca. 40 km)

Morgens Transfer mit dem Kleinbus in das Landesinnere. Radeln Sie über malerische Landstraßen durch Pamarys Wiesen nach Šilute (Heydekrug). Diese Region ist als das Land der Störche bekannt; die Weißstörche gelten als Wahrzeichen Litauens. Unterwegs Stop in Sveksna mit schöner Parkanlage und beeindruckender neugotischer Kirche im Zentrum der kleinen Stadt. Übernachtung in Šilute.

Tag 4. Di oder Sa: Šilute – Insel Rusne – Šilute
(Radtour ca. 47 km)

Verbringen Sie einen entspannten freien Tag in Silute (Heydekrug) oder unternehmen Sie eine Rundfahrt auf der Insel Rusne im Naturpark Memeldelta. Besuchen Sie die authentischen Fischerhäuser des örtlichen Museums, die alte Pumpstation und den Leuchtturm aus dem 19. Jh., im Hafen von Uostadvaris. Auf der Strecke können Sie im Dorf Rusne ein neues Denkmal für Mahatma Gandhi und Hermann Kallenbach besichtigen. Rückfahrt nach Šilute.

Tag 5, Mi oder So: Šilute – Vente (Windenburg) – Nida
(Radtour ca. 33 km, Schifffahrt ca. 14 km)

Heute geht es zur "Windenburger Ecke", wo Sie die Vogelstation und den Leuchtturm aus dem 19. Jh. besichtigen können. Auf der Fahrt per Schiff über das Kurische Haff nach Nida eröffnet tauchen die beeindruckenden Sanddünen der Kurischen Nehrung am Horizont auf. Ankunft in Nida (ehemals Nidden) und kurze Fahrt zum Hotel per Fahrrad.

Tag 6, Do oder Mo: Nida – Ruhetag an der Ostsee
(Radtour ca. 10 km)

Der Tag steht zur freien Verfügung: Radeln oder wandern Sie entlang der Sanddünen des Kurorts Nida, dem größten Ort auf der Kurischen Nehrung und einem der schönsten Kurorte in Litauen. Die alte Architektur der Fischerhäuser fasziniert durch ihren eigentümlichen Stil und ihre Authentizität. Bekannt ist Nida auch durch das Thomas-Mann-Haus, die Bernsteingalerie und die Hohe Düne. Übernachtung in Nida.

Tag 7, Fr oder Di: Nida – Juodkrante – Klaipeda
(Radtour ca. 58 km)

Sie radeln auf dem asphaltierten Küstenradweg über die Kurische Nehrung nach Klaipeda. Auf der Tour können Sie an den "Toten Dünen" anhalten, eine Kolonie der Kormorane und Reiher beobachten und den Hexenberg besuchen, den zahlreiche bizarre Holzfiguren aus der litauischen Sagenwelt bewachen. Nehmen Sie ein Bad in der Ostsee und entspannen Sie am Strand. Ankunft in Smiltyne (Sandkrug) und Überfahrt per Fähre in die Altstadt von Klaipeda. Um 19:30 Uhr Treffen im Hotel mit dem Mitarbeiter vor Ort und Rückgabe der Fahrräder. Übernachtung in Klaipeda.

Tag 8, Sa oder Mi: Klaipeda

Frühstück im Hotel und Ende der Radreise.

Route mit Start am Sonntag oder Donnerstag

Tag 1, So oder Do: Klaipeda

Tag 2, Mo oder Fr: Klaipeda – Šveksna – Šilute
(Radtour ca. 44 km; Kleinbus ca. 40 km)

Tag 3, Di oder Sa: Šilute – Insel Rusne – Šilute
(Radtour ca. 47 km)

Tag 4, Mi oder So: Šilute – Vente (Windenburg) – Nida
(Radtour ca. 33 km, Boot 14 km)

Tag 5, Do oder Fr: Nida – Ruhetag an der Ostsee
(Radtour ca. 10 km)

Tag 6, Fr oder Sa: Nida – Juodkrante – Klaipeda
(Radtour ca. 58 km)

Tag 7, Sa oder Mi: Klaipeda – Palanga – Klaipeda
(Radtour ca. 58 km)

Tag 8, So oder Do:
Klaipeda

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Alle Hotelgebühren
  • Gepäcktransport an 3 Tagen (Klaipeda-Šilute | Šilute-Hafen-Nida | Nida-Klaipeda)
  • Transfer im Kleinbus an Tag 3
  • Schifffahrt über das Kurische Haff nach Nida
  • GPS-Dateien
  • Individuelles Informationspaket (Stadtführer, Karten und detaillierte Routenbeschreibung)
  • Notrufnummer
  • Service-Telefon auch am Wochenende
Exklusive: Ankunfts- und Abreisetransfers, Leihrad, Mittag- und Abendessen, Trinkgeld

Leihfahrräder

Die Fahrräder sind leichtgängige Trekkingräder, (Kalkhoff, Panther) – wahlweise mit 7-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung & Rücktritt oder 24/27-Gang Kettenschaltung von Shimano & Freilauf – sowie einer wasserdichten Radtasche (Ortlieb) + Werkzeugset
E-Bikes (Kalkhoff, Panther, Giant) sind ebenfalls mit wasserdichter Radtasche ausgestattet.

Zubuchbar bei Reisen mit Kindern:

Fahrradanhänger (Winther Dolphin) für Kinder ab 6 Monate – 60,– € pro Person
Anhängerfahrrad für Kinder 5-10 Jahre alt (Tagalong) – 40,– € pro Person
Kindersitz (bis 25 kg) inkl. Montage auf dem Fahrrad – 15,– €
Rabatte für Kinder auf Anfrage.

Anreise nach Klaipeda

Per Flugzeug bis Flughafen Palanga. Transfer zum Hotel zubuchbar.
Per Fähre von Kiel oder Sassnitz aus bis Fährhafen Klaipeda. Transfer zum Hotel zubuchbar.
Per PKW: Kostenlose Parkplätze am Hotel stehen zur Verfügung. Transfers für mehr als 3 Personen: Preise auf Anfrage.

Radtour Litauen Blumenkasten bunt Litauen Bauernhof Uostadvaris Radroute Kurische Nehrung Apfelkuchen Klaipeda Radweg Insel Russne Litauen Tote Dünen Litauen
DRV Logo
Ok, verstanden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service bieten zu können. Mehr Infos