Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Sicherungschein Mehr Info

Radkreuzfahrt am Main: Bamberg – Miltenberg – Bamberg

7 Tage | Bamberg – Miltenberg – Bamberg | Schiff: MS Esmeralda | individuelle Radreise

Der märchenhafte Spessart und historische Städte entlang des Mains erwarten Sie. Liebliche Weinberge des Frankenlandes bilden einen Kontrast zu den großen Wäldern. Der Naturpark Haßberge und schmucke Marktflecken liegen am Weg. Die gut ausgebauten Radstrecken führen über weite Strecken direkt am Flussufer des Mains entlang.

Highlights dieser Radreise

  • Traumhaftes Ambiente „Klein Venedig“ Bamberg
  • Fränkische Kost und köstlichen Frankenwein genießen
  • Würzburg – Residenz mit prachtvollem Schlossgarten
  • Brauhäuser, Bierspezialitäten und Biergärten
  • Märchenhaftes Lohr am Main
  • Alte Residenzstadt Wertheim mit Burgruine

Routenverlauf Bamberg – Miltenberg – Bamberg

1. Tag: Anreise nach Bamberg

Individuelle Anreise nach Bamberg. Einschiffung zwischen 16:00 und 18:00 Uhr. Welcome Dinner an Bord. Die „Inselstadt“ präsentiert sich als kleines Venedig, die „Bergstadt“ als fränkisches Rom und die „Gärtnerstadt"“ als eigenes Unikat. „Leinen los“ um 19:00 Uhr zur Fahrt nach Volkach.

2. Tag: Volkach – Würzburg | Radtour 61 km

Vom malerischen Weinort Volkach geht es vorbei an Weinbergen ins historische Kitzingen (Schloss, Ortsbild, Falterturm); weiter radeln Sie durch das enger werdende Tal nach Würzburg zur alten Mainbrücke mit Blick auf die Festung, Residenz, Rathaus.

3. Tag: Würzburg – Lohr am Main | Radtour 57 km

Radtour von Würzburg, wo Sie die Weinberge langsam zurücklassen und die Landschaft immer mehr von dunkelgrünen Wäldern geprägt ist, radeln Sie bis nach Karlstadt (Karlsburg, sehenswerte Altstadt) und weiter an den Rand des Spessarts in das schmucke Lohr am Main. Per Schiff fahren Sie anschließend bis Miltenberg.

4. Tag: Miltenberg – Marktheidenfeld | Radtour 57 km

Vorbei an Wertheim, mit anmutigem Fachwerk in einer verwinkelten Altstadt, weiter ans Tagesziel nach Marktheidenfeld mit historischer Altstadt samt malerischen Gassen (St. Laurentius Kirche, barockes Franck-Haus).

5. Tag: Marktheidenfeld – Karlstadt | Radtour 48 km

Auf flachen Wegen radeln Sie ins märchenhafte Lohr mit Schloss, Bayersturm (Wahrzeichen von Lohr), mittelalterlicher Vorstadt (Fischerviertel & Stadtmauer) und Kirche St. Michael. Weiter gemütlich in die Drei-Flüsse-Stadt Gemünden sowie ans Tagesziel nach Karlstadt. Diese besonders schöne Mainschleife erleben Sie somit auf zwei verschiedenen Routen. Aktivtour: Abstecher am Fränkische-Saale-Radweg (+ 24 km).

6. Tag: Haßfurt – Bamberg | Radtour 35 km

Radtour über Zeil am Main vorbei an der Wallfahrtskirche Maria Limbach nach Bamberg – dem „Fränkischen Rom“ (UNESCO-Weltkulturerbe).

7. Tag: Abreise

Ausschiffung bis 10:30 Uhr.