Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Sicherungschein Mehr Info

Mit Rad & Schiff durch Südholland

2022 ab/bis Rotterdam mit MS Normandie

Preise 2022 (pro Pers. in €)
 Sais. 1Sais. 2Sais. 3Sais. 4Sais. 5
2-Bett HD499,- 599,- 699,- 749,- 849,-
2-Bett OD Achtern*599,- 699,- 799,- 849,- 949,-
2-Bett OD649,- 749,- 849,- 899,- 999,-
Einzelkabine OD949,- 1049,- 1199,- 1279,- 1399,-
Erläuterung Saisonzeiten:
Saison 1 26.03. und 08.10.
Saison 2 02.04. und 01.10.
Saison 3 09.04. und 24.09.
Saison 4 16.04., 23.04., 10.09., 17.09.
Saison 5 30.04. - 03.09.22
* Kabinen Oberdeck Achtern sind Kabinen in der Nähe des Maschinenraums.
OD = Oberdeck | HD = Hauptdeck
Optional buchbar/Zuschläge 2022
7-Gang Leihrad (Rücktritt oder Freilauf)75,-
E-Bike (Rücktritt oder Freilauf)165,-
2-Bett-Kabine zur Alleinnutzung+50%
Parkplatz in Rotterdam ab ca.150,-
Hinweise
2-Bett Kabinen zur Alleinnutzung sind begrenzt verfügbar.
Parkplatz Rotterdam: Valet parking auf einem bewachten Parkplatz, Tarif nach Auslastung
Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen.

Leistungen inklusive

  • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Rotterdam
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6 x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7 x 3-Gang-Abendessen
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • GPS-Daten
  • Bordreiseleitung

Exklusive: An- und Abreise, Parkgebühren, Transfers, Fahrradmiete, Eintrittsgelder und Ausflüge, Stadtpläne, Fährgebühren und Gebühren für den Waterbus, Trinkgelder, Getränke und Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Reiseversicherungen

Streckenprofil

Die täglichen Radrouten führen fast immer über autofreie Wege, verkehrsarme Landwirtschaftswege und befestigte Radwege. Die Routen sind weitgehend steigungsfrei. In Nordholland und Friesland ist das Radwegenetz sehr gut ausgebaut und bestens beschildert.

Ausflüge

An Bord können Sie verschiedene Landausflüge buchen. Mit den Reiseinformationen erhalten Sie nähere Informationen vorab. Nur der Ausflug zum Keukenhof muss vorab (bei Buchung) angemeldet werden und mit der Reise vorab bezahlt werden.

Fahrräder

Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder und 8-Gang E-Bikes (begrenzt verfügbar) der Firma Velo de Ville, jeweils mit Handbremse, Freilauf oder Rücktrittbremse (bitte bei Buchung als unverbindlichen Kundenwunsch angeben) und Gepäckträgertasche.
Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.

Verpflegung

Falls Sie eine spezielle Diät einhalten müssen, informieren Sie uns bitte bis 14 Tage vor Reisebeginn. Gegen Aufpreis (ca. 25,– € pro Woche) sind z.B. lactose- oder glutenfreie Kost möglich. Spezielle Diätprodukte bitte gegebenenfalls mitbringen.

Anreise und PKW-Parkmöglichkeiten in Rotterdam

Anreise per Bahn: Der Liegeplatz ist etwa 3 km vom Hauptbahnhof in Rotterdam entfernt.
Anreise per PKW: Ein Anmeldeformular für einen bewachten Parkplatz mit Hol- und Bringeservice in Rotterdam erhalten Sie mit der Buchung. Am Anreisetag fahren Sie zur Anlegestelle und rufen 15 Minuten vor Ankunft am Hafen den Parkplatzbetreiber an. (Die Telefonnummer erhalten Sie nach Buchung des Parkplatzes.) Anschließend warten Sie auf einen Mitarbeiter. Dieser fährt Ihr Auto anschließend zum ca. 10 km entfernten Parkplatz. Am Abreisetag steht Ihr Fahrzeug bereits für Sie bereit. Der Fahrer erwartet Sie vor Ihrem Schiff.

Weitere Parkmöglichkeit: Parkeergarage de Boompjes in Rotterdam: Parkhaus unweit des Schiffsanlegers, ca. 10 Minuten zu Fuß, ca. 25,- Euro je 24 Stunden.


Einreisebestimmungen

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrrad- und Schiffsreise. Flussschiffe und Segelschiffe bieten einen begrenzteren Platz als Hotels. Zugänge, Kabinen und weitere Bordeinrichtungen sind nicht barrierefrei. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.