Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Sicherungschein Mehr Info

Münsterland und Rhein-Radweg zwischen Münster und Köln

Schiff: MS Quo Vadis

Preise 2022 (pro Pers. in €)
  Saison 2022
2-Bett Kabine999,-
2-Bett-Kabine zur Alleinnutzung1299,-
Abfahrten von Samstag bis Samstag
Optional buchbar/Zuschläge 2022
8-Gang-Leihrad85,-
E-Bike (auf Anfrage)185,-
Rücktransfer Bus mit Fahrradanhänger69,-
Hinweise
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

Leistungen

  • Rad- und Schiffsurlaub 8 Tage, 7 Übernachtungen
  • Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunch/Lunchpaket, 5 x Drei-Gänge-Abendessen, 1 x Viergänge-Abendessen)
  • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC
  • Bettzeug und Bettwäsche, (auf Wunsch täglich frische) Handtücher
  • Kabinenreinigung täglich
  • Tägliche Programmbesprechungen durch die Crew
  • Karten und Routenbeschreibungen für Radtouren (1x pro Kabine), touristische Informationen
  • GPS-Tracks
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • WLAN

Nicht inklusive: An- und Abreise zum/vom Liegeplatz des Schiffes, Getränke, Mietpreis Fahrrad oder E-Bike, persönliche Versicherungen, Trinkgelder (nach eigenem Ermessen), 1 Abendessen an Bord, Eintrittsgelder, Parkgebühren.

Hinweis: 1 x kein Abendessen an Bord, sondern auf eigene Kosten in Mülheim an der Ruhr. Restaurants befinden sich in der Nähe der Anlegestelle im Stadthafen von Mülheim.

Extranächte: Auf Anfrage. Wir senden gerne ein Angebot.

Streckenprofil

Die Routen sind leicht zu fahren und steigungsarm. Sie folgen westfälischen Pättkes (ruhige asphaltierte Wirtschaftswege und hart gesandete Radwege durch die Natur), Flussradwegen, Bahntrassenradwegen und gut beschilderten regionalen Qualitätsradrouten mit guter Infrastruktur. Nur kurze Stücke führen durch Stadtgebiet. Tag 6 ist mit einigen Höhenmetern nördlich von Düsseldorf etwas anstrengender.

Leihräder und Radtaschen

Die Leihräder sind sehr komfortable Trekkingräder mit 8 Gängen, Handbremsen mit Freilauf und pannensicheren Reifen. Ausgerüstet mit Sicherheitschloss und Gelsattel. Rahmen aus Aluminium, Gewicht nur ca. 15,8 kg.
Typen und Größen: VSF Fahrradmanufactur T-50 Shimano Nexus 8-Gang in Rahmenhöhe 45 cm und 50 cm. VSF Fahrradmanufactur T-300 Shimano Nexus 8-Gang in Rahmenhöhe 50 cm, 55 cm und 62 cm.

Die E-Bikes sind von der Marke Kreidler Vitality Eco 3/FL 400Wh mit Shimano Nexus 7-Gang-Schaltung, Handbremsen mit Freilauf. Rahmenhöhe 45 cm, 50 cm und 55 cm. Gewicht: ca. 25 kg mit Akku.

Taschen für Tagesgepäck: Ortlieb, 100% wasserdicht, qualitativ hochwertige und robuste Materialien, abnehmbarer Schultergurt, 12,5 Liter Fassungsvermögen.

Eigene Fahrräder: können nach Absprache ohne Kosten mitgebracht werden.

Verpflegung

Auf dem Oberdeck befindet sich ein gemütliches und stilvolles Restaurant, eine Bar und Terrasse. Dort werden köstliche Speisen aus frischen Produkten, wenn möglich aus biologischem Anbau, serviert.

An- und Abreiseinfo

Anreise Münster
Anreise per PKW: öffentliches Parkhaus Cineplex (4,– € pro Nacht) in der Nähe des Hafens, ca. 800 m vom Liegeplatz entfernt.
Anreise per Bahn: bis Münster / Westfalen Hauptbahnhof. Der Hafen liegt ca. 1,2 km vom Bahnhof entfernt.
Anreise per Flugzeug: via FMO (Flughafen Münster-Osnabrück) Shuttlebus vom Flughafen in die Innenstadt für 7,50 € und Taxi ab 56,– €.

Anreise Köln
Anreise per PKW: Es gibt mehrere Parkhäuser im Umkreis des Liegeplatzes. Detaillierte Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Anreise per Bahn: bis Köln Hauptbahnhof. Die Anlegestelle liegt ca. 600 m vom Bahnhof entfernt.
Anreise per Flugzeug: Flughafen Köln Bonn Airport. Der Flughafen ist direkt mit der Bahn erreichbar. Es fahren 5 Züge pro Stunde in Richtung Hauptbahnhof Köln, Fahrzeit ca. 15 min.

Rücktransfer
Von Köln nach Münster bzw. von Münster nach Köln per Bus: € 69,– pro Person für den Transfer von Personen, Gepäck und eigenem Rad.


Einreisebestimmungen

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrrad- und Schiffsreise. Flussschiffe und Segelschiffe bieten einen begrenzteren Platz als Hotels. Zugänge, Kabinen und weitere Bordeinrichtungen sind nicht barrierefrei. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.