Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Sicherungschein Mehr Info

Rad- und Segelreise Watteninseln Holland

Segelschiffe: Mare fan Fryslân, Wapen fan Fryslân und Leafde fan Fryslân

 Reisetermine 2023 Sail & Bike Watteninseln
Preise 2023 (pro Pers. in €)
Wapen und Mare fan Fryslan: Reisebeginn SAMSTAGS
Leafde fan Fryslan: Reisebeginn SONNTAGS
 Saison 1Saison 2Saison 3
Kleine 2-Bett (Leafde)939,- 1029,- 869,-
2-Bett-Kabine1139,- 1229,- 1069,-
Juniorsuite (Leafde, Mare)1339,- 1429,- 1269,-
Einzelkabine (Leafde, Mare)1439,- 1529,- 1369,-
2-Bett als Einzel1673,- 1808,- 1568,-
Abschlag 3-Bett/p.P.-100,- -100,- -100,-
Erläuterung Saisonzeiten:
Saison 1 22.04.-07.05. + 09.09.-17.09.
Saison 2 13.05. - 08.09.
Saison 3 23. - 24.09.
Optional buchbar/Zuschläge 2023
7-Gang Leihrad90,-
E-Bike (auf Anfrage)195,-
Miete Helm10,-
Leihrad-Versicherung/Woche10,-
Leih-E-Bike-Versicherung/Woche25,-
Stellplatz eigenes Rad10,-
Stellplatz eig. E-Bike inkl. Ladung25,-
Hinweise
Dreibettkabinen: Auf Anfrage und begrenzt verfügbar. (Das dritte Bett ist erhöht / Etagenbett)
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.

Leistungen inklusive

  • Schiffsreise und Unterkunft an Bord ab/bis Enkhuizen
  • 7 Nächte/ 8 Tage in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Vollpension: 7 x Frühstück, 5 x Lunchpaket, 1 x Mittagessen an Bord, 6 x Drei-Gänge-Abendessen, 1 x Lunchbox (Terschelling)
  • Kaffee und Tee an Bord
  • Begrüßungsgetränk
  • Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher (Wechsel nach Bedarf)
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Kartenmaterial und Routenbeschreibung 1 x pro Kabine
  • Tägliche Programmbesprechungen durch die Crew
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • GPS-Tracks
  • WLAN
  • CO²-Kompensation über die Non-Profit Organisation Justdiggit

Exklusive: An- u. Abreise bis Enkhuizen, Eintrittsgelder & Ausflüge, Getränke an Bord, Gebühren für Fähren, Parkgebühren, Mietpreis Fahrrad, E-Bike und Helm, Transfers zur/ab Anlegestelle, Trinkgelder, Reiseversicherungen.

Streckenprofil

Individuelle, ungeführte Radtouren durch flaches Gelände. Im Bereich der Dünen auf den Inseln sind einige Abschnitte etwas wellig, mit großen Steigungen ist jedoch nicht zu rechnen.

Das Schiff ist Ihr schwimmendes Hotel

Neben den Radtouren legen Sie einen Teil der Strecke mit dem zurück, das jeden Tag ein neues Ziel ansteuert. Sie übernachten an Bord und Ihr Abendessen und Ihr Frühstück werden Ihnen auf dem Schiff serviert. Sie können außerdem ein Lunchpaket mitnehmen und zwischen einer längeren und einer kürzeren Radtour wählen. Und wenn Sie mal nicht radeln möchten, können Sie einfach an Bord bleiben und zum nächsten Anleger mitfahren. Es gibt Leihfahrräder an Bord, aber Sie können auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen.

Perfekt für erfahrene Radfahrer

Sie erhalten eine detaillierte Fahrradkarte und wir schlagen Ihnen eine Route vor. Letztendlich entscheiden Sie selbst, welche Route Sie fahren und in welchem Tempo Sie die Umgebung erkunden möchten.Jeden Abend findet eine Besprechung statt, bei der die Crew die Route des nächsten Tages erklärt und Ihnen Tipps mit auf den Weg gibt. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie das Schiff im Notfall jederzeit telefonisch erreichen. Die Besatzung kann Ihnen dann bei der Lösung Ihres Problems helfen.

Leihfahrräder

Die Leihräder sind Unisex-Citybikes mit niedrigem Einstieg und einer aufrechten und bequemen Sitzposition (Marke Azor). Das Rad besitzt einen leichten Aluminiumrahmen und ist mit reaktionsschnellen Shimano-Rollenbremsen (Handbremsen), einer Shimano 7 Gangschaltung, einem verstellbaren Selle-Royal-Gelsattel, einem leicht bedienbaren Rahmenschloss und mit Schwalbe Marathon Anti-Pannen Reifen ausgestattet.

Die E-Bikes sind von der Marek Azor Steps und mit einer Nexus 7-Gangschaltung und Handbremsen ausgestattet. Der Kurbelmotor von Shimano (400 WH) bietet 4 Unterstützungsstufen. Die E-Bikes verfügen über einen komfortablen Gelsattel und ein Rahmenschloss (vergleichbare Modelle vorbehalten).

Eigene Räder

Gegen eine geringe Gebühr können Sie einen Stellplatz für ein normales eigenes Fahrrad oder einen Stellplatz inkl. Ladestation für ein eigenes E-Bike buchen. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht gestattet, die Akkus der eigenen Elektroräder in der Kabine aufzuladen. Die Crew wird Sie informieren, wo Sie an Deck/an Bord den Akku aufladen können.

Anreise nach Enkhuizen

Per Bahn: über Amsterdam bis zum Bahnhof in Enkhuizen. Ihr Schiff liegt nicht weit vom Bahnhof entfernt. Kosten ca. 12,50 € (Stand April 2022)
Per Pkw: Kostenfreier, öffentlicher Parkplatz hinter dem Bahnhof, Reservierung nicht möglich. Es gibt in Enkhuizen keine bewachten Parkplätze.


Einreisebestimmungen

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrrad- und Schiffsreise. Flussschiffe und Segelschiffe bieten einen begrenzteren Platz als Hotels. Zugänge, Kabinen und weitere Bordeinrichtungen sind nicht barrierefrei. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.