Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Sicherungschein Mehr Info

Rad- und Schiffsreise Burgund

Schiffe: MS Fleur und MS Zwaantje

FLE: Schiff Fleur | ZWA: Schiff Zwaantje

Preise 2022 (pro Pers. in €)
Abfahrten am DIENSTAG
 
2-Bett1419,-
2-Bett als Einzel (max. 1)2128,-
Optional buchbar/Zuschläge 2022
7-Gang Leihrad95,-
E-Bike (auf Anfrage)210,-
Hinweise
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Impf- und Gesundheitsvorschriften zu dieser Reise: 3G

Grundsätzlich gilt, dass alle Reisende die zum Zeitpunkt der Reise geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Reiselandes einhalten müssen. Derzeit (Stand 15.11.2021) gilt für fast alle Reisen innerhalb der EU für EU-Bürger die sogenannte 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Im Allgemeinen gilt: Wenn ein(e) Reisende(r) in ein Land einreisen darf und gesund ist, kann sie/er einchecken und die Reise antreten.

Generell gilt für Rad- und Schiffsreisen: Je nach Reiseregion und Schiff kann es unterschiedliche Regularien geben, die sorgfältig im Hinblick auf Gesundheit und Sicherheit der Gäste, Testmöglichkeiten vor Ort und behördliche Anordnungen getroffen werden.

Leistungen inklusive

  • 8 Tage/7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Vollpension: 7x Frühstück, Lunchpaket, 6 x 3-Gang-Abendessen
  • Kaffee und Tee an Bord
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • Klimatisierte Kabine
  • Tägliche Programmbesprechungen
  • Komplett geführte Radtouren (ab 18 Gäste: 2 Reiseleiter, 2 Gruppen)
  • Einige kurze Rundgänge
  • Karten für Radtouren (1x pro Kabine)
  • GPS-Tracks
  • Gebühren für Fähren
  • Helmbenutzung
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • Wasserflasche
  • Eintritt Imkerei-Museum
  • Besuch der Kathedrale in Sens
  • Weinprobe in Bailly
  • WLAN
  • CO²-Kompensation über die Non-Profit Organisation Justdiggit

Exklusive: 1 x Abendessen in Auxerre oder Sens, Getränke, Mietpreis Fahrrad oder E-Bike, Persönliche Versicherungen, Trinkgelder (nach eigenem Ermessen), Eintrittsgelder & Ausflüge, An-/Abreise zum Liegeplatz, Parkgebühren

Streckenprofil

Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände

Geführte Radtouren

Folgen Sie einfach unserem fachkundigen, erfahrenen und mehrsprachigen Reiseleiter. Die täglichen Radtouren unternehmen Sie gemeinsam mit der Gruppe und Sie besuchen unterwegs interessante Orte und Sehenswürdigkeiten. Während der Radtouren kann Ihnen der Reiseleiter all Ihre Fragen über die Umgebung beantworten.

Das Schiff ist Ihr schwimmendes Hotel

Neben den Radtouren legen Sie einen Teil der Strecke mit dem Schiff zurück, das jeden Tag ein neues Ziel ansteuert. Sie übernachten an Bord und Ihr Abendessen und Ihr Frühstück werden Ihnen auf dem Schiff serviert. Sie können außerdem ein Lunchpaket mitnehmen und zwischen einer längeren und einer kürzeren Radtour wählen. Und wenn Sie mal nicht radeln möchten, können Sie einfach an Bord bleiben und zum nächsten Anleger mitfahren. Es gibt Leihfahrräder an Bord, aber Sie können auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen.

Mietfahrräder/ E-Bikes: Zwaantje

Die Fahrräder verfügen über Handbremse (kein Rücktritt), eine sehr leicht zu hantierende Shimano-Nexus 21-GangSchaltung, Gelsattel (Höhe einstellbar), Sicherheitsschloss am Rahmen und Gepäcktragertasche.
Das E-Bike verfügt über 7 Gängen, 3 Unterstützungsstufen, ausschließlich Handbremsen, Sicherheitsschloss am Rahmen und Gepäcktragertasche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung).

Mietfahrräder/ E-Bikes: Fleur

Hybrid Rad der Marke Gudereit mit 11-Gang, nur Handbremse und Fahrradtasche.
E-Bikes der Marke Gudereit EC-4 mit 8-Gang, nur Handbremse und Fahrradtasche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar (max. 6), daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)

Eigenes Rad/E-Bike

Aufgrund des Platzmangels an Deck ist es nicht möglich ein eigenes Fahrrad/E-Bike mitzubringen.

Transfer zwischen Paris und Moret

Zwischen Paris (Gare de Lyon) und Moret gibt es eine gute Zugverbindung. Züge fahren regelmäßig ab und die Fahrt dauert ca. 45 min. Vom Gare de Lyon in Paris aus verkehrt alle 30 Minuten ein Bus. Le Bus Direct Nr. 4 (Shuttle) bringt Sie in ca. 50 Minuten zum Flughafen Charles de Gaulle und kostet 24,– € (2020).

Transfer zwischen Paris und Auxerre

Zwischen Paris (Gare de Lyon) und Auxerre gibt es eine gute Zugverbindung. Züge fahren regelmäßig, die Fahrtzeit beträgt ca. 2 Stunden und kostet ca. 33,– €. Vom Gare de Lyon (in der Nähe von Bercy) in Paris steht ein Busservice im 30 Minutentakt zur Verfügung. Le Bus Direct Nr. 4 (Shuttle) bringt Sie in ca. 50 Minuten zum Flughafen Charles de Gaulle.
Bitte besuchen Sie eine der nachstehenden Websites für einen Online Planer, Fahrplan, Tickets und weitere Informationen: hwww.de.omio.com oder www.trainline.de.


Einreisebestimmungen

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrrad- und Schiffsreise. Flussschiffe und Segelschiffe bieten einen begrenzteren Platz als Hotels. Zugänge, Kabinen und weitere Bordeinrichtungen sind nicht barrierefrei. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.