Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Covid-19: Informationen zur Reisesituation

Stand 10.10.2022

Endlich sind die Bedingungen für Reisende wieder entspannter und somit konnten in 2022 so gut wie alle Reisen stattfinden. Wir bedanken uns für die vielen positiven Feedbacks und Erfahrungsberichte nach der Rückkehr.

Schon sind wir startklar für die nächste Saison: Die Ausschreibungen 2023 sind fast alle veröffentlich und wir freuen uns über die rege Nachfrage zu den Reisen im nächsten Jahr. Unsere Erfahrungen aus den letzten drei Jahren haben gezeigt, dass die Hygienemaßnahmen durchdacht und erfolgreich sind, nicht zuletzt aufgrund des Engagements der PartnerInnen und MitarbeiterInnen vor Ort. Auch im kommenden Jahr beobachten wir die Situation genau und sorgen zusammen mit den Leistungsträgern für die größtmögliche Sicherheit der Gäste

Für Reisen innerhalb der Europäischen Union (EU) ist derzeit kein Impfnachweis erforderlich.
Bei einigen Rad- und Schiffsreisen wird jedoch vorausgesetzt, dass die Gäste geimpft oder genesen sind (2-G-Regel), bei einigen Reisen ist die vollständige Impfung Bedingung für die Teilnahme (1-G-Regel). Diese Entscheidung wird im Hinblick auf die Gesundheit der Gäste getroffen, aber auch in Hinsicht auf mögliche Einreisebeschränkungen für ungeimpfte Gäste bei Reisen, die über mehrere Ländergrenzen führen.

Was bedeutet vollständige Impfung?

In Kurzform: Drei Impfdosen oder zwei Impfdosen plus eine überstandene Infektion.

Im Einzelnen: Ab dem 01.10.2022 braucht man für den vollständigen Impfschutz:
• drei Impfungen (Abstand von mindestens drei Monaten zwischen zweiter und dritter Impfung); ebenfalls notwendig bei erster Impfung mit dem Impfstoff Johnson & Johnson)
ODER
• zwei Impfungen, wenn
▪ vor der ersten Impfung eine mit Antikörpertest nachgewiesene Infektion erfolgte
▪ vor der zweiten Impfung eine mit PCR-Test nachgewiesene Infektion erfolgte
▪ nach der zweiten Impfung eine mit PCR-Test nachgewiesene Infektion erfolgte und seit der Testung 28 Tage vergangen sind.
Gültigkeitsdauer des Impfzertifikats: Für Erwachsene (ab 18 Jahre), welche die o.g. Voraussetzungen erfüllen, unbeschränkt.
Für Kinder ab 5 Jahre bis zum vollendeten 17. Lebensjahr bleibt das Zertifikat vorerst ohne den sogenannten Booster (3. Impfung) unbeschränkt gültig.


Welche Regelung für die jeweilige Reise gilt, finden Sie auf der Preisseite der einzelnen Reisen. Fehlt diese Angabe, gibt es keine individuelle Festlegung und es gelten die behördlich festgesetzen Regeln für das jeweilige Reiseland.
Bei Änderungen der Teilnahmebedingungen informieren wir alle gebuchten Gäste.

Es ist unmöglich, an dieser Stelle die Einreisebestimmungen der einzelnen Länder aufzuführen und aktuell zu halten. Übersichtliche Informationen liefert die Webseite des ADAC und die Webseite des Auswärtigen Amtes.

Generell gilt auch für 2023:
Sollte eine Reise abgesagt oder geändert werden müssen, erhalten Sie so schnell wie möglich eine direkte Nachricht von uns.

In diesen Zeiten sind Radreisen eine optimale Reiseform
Sie radeln durch die Natur, genießen frische Luft und bestimmten selbst, was Sie besichtigen, ob Sie Mittags ein Picknick machen oder ein Restaurant besuchen. Hotels und Schiffe haben inzwischen Erfahrung mit den Hygieneprotokollen – und nach unseren Kundenfeedbacks und eigenen Reiseerfahrungen wissen wir, dass die Stimmung an Bord und die Gastfreundschaft darunter nicht gelitten haben.

In diesen Zeiten ist individuelle Beratung wichtiger denn je: Hygienekonzepte, Bordleben, Regelungen in Hotels. Wir infomieren Sie bei Buchung und mit den Reiseunterlagen über die aktuellen Bestimmungen. Eventuelle Testpflicht, Einschränkungen und Öffnungen, Verhaltensregeln etc. Bitte informieren Sie sich trotzdem selbst vor Abreise noch über mögliche kurzfristige Änderungen. Links zu den entsprechenden Webseiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Auf dieser Seite halten wir Sie auf dem Laufenden, was die Buchungs- und Reisemöglichkeiten hinsichtlich Corona betrifft. Gäste, die eine Reise gebucht haben, informieren wir unverzüglich persönlich, wenn es Änderungen oder Wissenwertes zur gebuchten Reise gibt. Alle Gäste der Rad- und Schiffsreisen erhalten das behördlich genehmigte Gesundheits- und Hygieneprotokoll des Schiffes gerne vorab, in jedem Fall aber mit den Reiseunterlagen.

Erreichbarkeit

Bei Fragen stehen wir gerne von Montag bis Freitag 9:00–17:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung
Unser Team arbeitet nach wie vor zum Teil im Homeoffice. Sollten die Leitungen belegt sein, können Sie uns auch eine kurze E-Mail mit Ihrer Telefonnummer und eventuell der Buchungsnummer an info[at]kootstra senden. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Ihr Team von Kootstra Schiffsreisen GmbH