Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Nordroute Holland und Provinz Nordholland mit Rad & Schiff entdecken

Holländische Polderlanschaft, Nordseestrand und Dünen, Inseln und Hafenstädte am IJsselmeer

MS Serena Holland

Nordholland, Friesland + Texel
Rad & Schiff

MS SerenaTermine 2023 online!

Entdecken Sie die historischen Küstenorte Nordhollands und die Seen der Provinz Friesland mit Besuch in Enkhuizen, Hoorn, Lemmer sowie auf der Insel Texel.

  • Rad-Schiff | 8 Tage/7 ÜN | Code: SER
  • ab/bis Amsterdam    Routenverlauf
  • Level
Preis ab 499,- €
 RABATT  
Schiff und Radreise Nordholland

Nordroute Holland
Rad & Schiff

De WillemstadTermine 2023 online!

Sie radeln durch die holländische Polderlandschaft und genießen Dünen, Nordseestrand, die Insel Texel und malerische Handels- und Fischerstädtchen am IJsselmeer.

  • Rad-Schiff | 8 Tage/7 ÜN | Code: NOR
  • ab/bis Amsterdam    Routenverlauf
  • Level
Preis ab 649,- €
 RABATT  
Radschiff Nordholland Zaanse Schans

Nordroute Holland
Rad & Schiff

PoseidonTermine 2023 online!

Sie radeln durch die holländische Polderlandschaft und genießen Dünen, Nordseestrand, die Insel Texel und malerische Handels- und Fischerstädtchen am IJsselmeer.

  • Rad-Schiff | 8 Tage/7 ÜN | Code: NOP
  • ab/bis Amsterdam    Routenverlauf
  • Level
Preis ab 649,- €
Ijsselmeer Rad & Schiff

Rad- und Segelreise IJsselmeer & Nationalparks

Klipper ElizabethTermine 2023 online!

Rad- und Segelreise an der Küste des IJsselmeeres: Historische Häfen wie Enkhuizen, Hoorn, Volendam und Urk. Radtouren durch die wasserreiche Polderlandschaft.

  • Rad-Schiff | 8 Tage/7 ÜN | Code: ELI
  • ab/bis Amsterdam    Routenverlauf
  • Level
Preis ab 839,- €
Rad und Schiffsreise ab Enkhuizen

Entdeckungsreise Friesland
Rad & Schiff

Lena MariaTermine 2023 online!

Abseits der großen Städte führt diese Reise durch das Seengebiet Frieslands und den Nationalpark Niederländisches Wattenmeer. Für Naturliebhaber, die gerne in einer kleinen Gruppe reisen.

  • Rad-Schiff | 8 Tage/7 ÜN | Code: EDF
  • ab/bis Enkhuizen    Routenverlauf
  • Level
Preis ab 999,- €

Polderland, Inseln und Hafenstädtchen
auf der Nordroute Holland

Nördlich von Amsterdam bis zur Küste bei Den Helder und der Insel Texel erstreckt sich das grüne Polderland, das für abwechslungsreiche Reisen mit Fahrrad und Schiff prädestiniert ist: Während Sie auf guten Radwegen die Landschaft und Orte erkunden, legt Ihr Schiff in einem kleinen Hafen an und erwartet Sie nach der Radtour. Was als typisch für Holland empfunden wird, liegt direkt an der Route: Häfen mit traditionellen Plattbodenschiffen, die Käsestadt Alkmaar, weiße Sandstrände und Dünen auf Texel, altholländische Giebelarchitektur in Hoorn. An die schönsten Flecken der Landschaft und Inseln gelangen Sie nur mit dem Fahrrad. Entlang der Kanäle und Wiesen radelnd bekommen Sie einen Eindruck von der artenreichen Vogelwelt der Region. Und immer wieder gibt es eine Möglichkeit, das Flair Nordhollands in Ruhe bei einem Kaffee oder biertje auf sich wirken zu lassen. Ein Abstecher über das Ijsselmeer bringt Ihnen dann noch die Provinz Friesland mit ihren vielen Seen näher. Auch hier sorgt die Beschilderung mit Knotenpunkten dafür, dass Sie mühelos den Weg finden.

Während Sie auf dem Fahrrad die durchweg flache Landschaft erkunden, kann das Schiff auf dem Noordhollands-Kanal oder dem Ijsselmeer in den nächsten Hafen fahren. Auf der westlichen Seite liegt die Nordsee mit feinen Sandstränden und einer breiten Dünenzone. Befestigte Radwege leiten Sie entlang der Küste und durch die Dünen mit herrlichen Ausblicken auf das Meer.

Radreisen auf der Nordroute können wunderbar mit anderen Regionen kombiniert werden: Dem Nationalpark Niederländisches Wattenmeer, der friesischen Seenlandschaft oder dem Polder Flevoland mit Naturschutzgebieten und den ehemaligen Inseln. Hier werden Sie Holland von einer Seite erleben, die nicht jeder kennt: Orte wie Medemblik, eine der ältesten friesischen Städte an der ehemaligen Zuiderzee oder De Rijp, die historische Stadt der Walfänger und Bauern, die im 17. Jh. eine der reichsten Städte Hollands war.

Ein vielbesuchter Ort hingegen ist die Zaanse Schans, ein Freilichtmuseum mit originalen Werkstätten, Wohnhäusern und verschiedenen Mühlen. Das Gelände des Museum ist sehr weitläufig. um alles zu sehen, kann man einen Tag einplanen. Aber auch bei einem Kurzbesuch bekommen Sie einen guten Eindruck von der Vergangenheit der Region.

Enkhuizen: Auf der Route aller Reisen in Nordholland

Deich mit Radweg: Radstrecken über die Deiche sind besonders schön und ermöglichen einen weiten Blick in die Landschaft wie hier im Beemsterpolder.

Verdiente Pause: Café am Radweg