Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Rad und Segelreisen in Holland: Rund um das IJsselmeer

Aktiv Segeln, Radfahren und den ganzen Tag frische Luft und Sonne genießen

Ijsselmeer Rad & Schiff

Rund um das IJsselmeer:
Rad & Segelschiff

Dreimastklipper ElizabethTermine 2022 online!

Rad- und Segelreise an der Küste des IJsselmeeres: Historische Häfen wie Enkhuizen, Hoorn, Volendam und Urk. Radtouren durch die wasserreiche Polderlandschaft.

  • Rad-Schiff | 8 Tage/7 ÜN | Code: ELI
  • ab/bis Amsterdam    Karte
  • Level
Preis ab 799,- €
Rad und Segeln Mare van Fryslan

Rund um das IJsselmeer: Rad & Segelschiff geführt

Mare + Wapen fan FryslânTermine 2022 online!

Rad- und Segelreise rund um's Ijsselmeer. Entdecken Sie die Städte des Goldenen Jahrhunderts wie Enkhuizen, Hoorn, Volendam und Urk auf naturnahen Radtouren.

  • Rad-Schiff | 8 Tage/7 ÜN | Code: IJG
  • ab/bis Amsterdam    Karte
  • geführte Radtouren
  • Level
Preis ab 919,- €

IJsselmeer mit Rad und Segelschiff entdecken

Auf einer Radreise um das Ijsselmeer erleben Sie die Küste, Hafenstädtchen und schöne Nationalparks in Holland aus verschiedenen Perspektiven: Vom Radweg aus und auf Ihrem Segelschiff.
Es ist schon etwas Besonderes: Ein historisches, aber mit modernster Technik ausgestattetes Schiff, aktiv Segeln und Radfahren, nette Leute kennenlernen, den Zielhafen erkunden und in der frischen Seebrise entspannen. Ein traditionelles Schiff ist Ihre gemütliche Urlaubsunterkunft mit Schlafkabinen, Salon und einer Bordküche. Die Rad- und Segelreisen sind für jedes Alter geeignet, denn der Spaß am Radfahren, die Liebe zum Meer und die Freude am Segeln – ob aktiv oder eher beschaulich – verbindet die Gäste. Auch ohne Segelkenntnisse können Sie sich aktiv beteiligen, doch die Mithilfe beim Segeln ist nicht verpflichtend.

Enkhuizen

Markante Bauwerke aus der Zeit der Ostindischen Compagnie sind in Enkhuizen erhalten geblieben: Der Dromedaris, ein Verteidigungsturm, die Koeport an der Landseite der Stadt und die alten Speicher der VOC, in welchen das Zuiderzeemuseum untergebracht ist. Dieses einmalige Freilichtmuseum veranschaulicht Leben und Arbeit vergangener Zeiten. Handwerker wie Segelmacher, Schmied, Böttcher, Aalräucherer oder Gerber sind hier an der Arbeit.
Enkhuizen ist ein schöner Zielhafen für Radfahrer, die abends etwas unternehmen oder eine altholländische Stadt erkunden möchten.

Schokland

Schokland war bis zur Trockenlegung des Noordoostpolders eine Insel, auf der vornehmlich Fischer wohnten. Heute kann man die gesamte alte Küstenlinie mit dem Rad abfahren und die Reste der alten Kultur entdecken. Seit 1995 gehört Schokland zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Geschichte der Insel wird im Museum Schokland auf der Warft Middelbuurt dargestellt. Für eine entspannte Pause gibt es ein nettes Café am Museum.

Hoorn

Über alle Weltmeere fuhren die Handels- und Fischereischiffe aus Hoorn. Wenn auch das Leben der Seeleute heute nicht mit den oft beschwerlichen, langen Überseereisen zu vergleichen ist, die die Schiffe für die Vereinigte Ostindische Handelskompanie unternommen haben: etwas von der Atmosphäre dieser Zeit ist in Hoorn erhalten geblieben. Von der Hafenmauer aus sehen die Schiffsjungen des Kapitän Bontekoe als Denkmal dem heutigen Treiben im Hafen zu. Von dem Wohlstand, den der Handel den Einwohnern brachte, zeugen Kaufmannshäuser, Reederwohnhäuser, Lager und Admiralitätsgebäude. Gemütliche Kneipen und Cafés machen Hoorn zu einem beliebten Ziel für Segelgäste. Ein Radweg führt direkt am IJsselmeer entlang in die weitläufige grüne Polderlandschaft.

Hafen Enkhuizen

Enkhuizen

Alte Insel Schokland Holland (c) NBTC

Schokland

Hafen Hoorn

Hoorn