Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Sicherungschein Mehr Info

Die Höhepunkte von Holland mit Rad und Schiff entdecken

5 Tage | ab / bis Amsterdam | Schiffe: MS Princesse Royal + Magnifique III + IV | individuelle Radtouren

Bei dieser wunderschönen Kurzreise an Bord eines unserer komfortablen Schiffe erleben Sie Holland von seiner schönsten Seite. In 5 Tagen erkunden Sie malerische Landschaften wie die grünen Polder von Nordholland und die Dünen an der Nordseeküste mit Rad und Schiff. Die Routen führen durch flache Landschaften mit gut ausgebauten Radwegen über Deiche, an Grachten entlang und durch idyllische Dörfer. Im Freilichtmuseum Zaanse Schans tauchen Sie in das Holland vergangener Zeiten mit seinen Windmühlen, Holzschuhmachern und authentischen Holzhäusern ein. Zu den weiteren Höhepunkten dieser Tour gehören die Käsehauptstadt Alkmaar und das wunderschöne Haarlem. Schlendern Sie dort durch die historischen Kopfsteinpflastergassen und genießen Sie die entspannte Atmosphäre in einem gemütlichen Straßencafé an den Grachten.
Die Tour startet und endet in Amsterdam. Die Hauptstadt der Niederlande gilt auch als kleinste Metropole Europas. Im Herzen dieser geschichtsträchtigen Stadt finden Sie viele besondere Museen, faszinierende Geschäfte und natürlich den berühmten Grachtengürtel mit seinen prächtigen Herrenhäusern, den Sie am besten bei einer Grachtenrundfahrt entdecken.
Reise mit individuellen Radtouren Bei dieser Reise fahren Sie die Radtouren selbständig und ohne Reiseleiter. Wenn Sie die Radtouren lieber gemeinsam mit einem Reiseleiter fahren möchten, können Sie auf Wunsch ein Upgrade hinzubuchen. Dann werden Sie auf den Radstrecken von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet und einige Eintrittsgelder sind im Preis enthalten.

AKTIONEN: Frühbucherrabatt 25% für Buchungen bis 31. Mai 2021

Gültig für Abreisen vor dem 01. Juli und nur für Neubuchungen ab dem 03.05.2021.

Super-FLEX-Bedingungen für neue Buchungen ab 03. Mai 2021 bis zum 31. Mai 2021

Gültig für alle Reisen mit Reisedatum im Jahr 2021:
Gebührenfreie Verschiebung bis zu einem Monat vor ursprünglichem Reisebeginn auf eine Reise vor dem 30.09.2022 (es gilt der Preis des neuen Reisedatums).

Routenverlauf

1. Tag: Amsterdam | Amsterdam – Zaandam

Die Einschiffung mit Check-in findet um 14 Uhr statt. Die Besatzung begrüßt Sie an Bord und wenn alle Gäste da sind, nimmt das Schiff Kurs auf Zaandam. Diese Stadt liegt nur wenige Kilometer nördlich von Amsterdam und ist für Ihre historischen Windmühlen berühmt. Das Schiff legt im Stadtzentrum an und Sie verbringen die erste Nacht hier. Nach der Ankunft werden die Fahrräder verteilt und Sie können eine erste Testfahrt durch die Umgebung unternehmen. Nach dem Abendessen haben Sie noch die Gelegenheit, an einem Stadtrundgang durch das malerische Zentrum von Zaandam teilzunehmen.

2. Tag: Zaandam – Alkmaar | Radtour ca. 44 km

Eine angenehme, 5 km lange Radtour führt Sie zunächst zum Freilichtmuseum Zaanse Schans. Hier finden Sie historische Windmühlen, die noch immer in Betrieb sind, traditionelle Holzhäuser, eine Käserei und einen Holzschuhmacher. Eigentlich ist die Zaanse Schans mehr als ein Freilichtmuseum, denn die historischen Häuser werden tatsächlich noch bewohnt! Dann geht Ihre Reise weiter durch die unglaublich grünen Polder im „Land van Leeghwater“. Hier können Sie durch die hübschen Straßen des ehemaligen Walfängerdorfes De Rijp spazieren und die Windmühlen von Schermerhorn besichtigen. Die Altsadt von Alkmaar wird Sie mit ihren wunderschönen, gut erhaltenen Häusern aus dem 17. Jahrhundert und ihren schmalen, verschlungenen Grachten bezaubern.

3. Tag: Alkmaar – Haarlem | Radtour ca. 48 km

Nach dem Frühstück radeln Sie in Richtung Nordseeküste. Heute erwartet Sie eine wunderschöne Radstrecke durch die Dünen. Am Nachmittag fahren Sie mit einer Fähre ans andere Ufer des Nordseekanals. Von dort aus geht es weiter nach Haarlem. In dieser malerischen Stadt können Sie durch die Kopfsteinpflastergassen und an den Grachten entlang schlendern und dabei viele historische Gebäude, beeindruckende Kirchen, gemütliche Cafés, Spitzenrestaurants und Antiquitätengeschäfte entdecken.

4. Tag: Haarlem – Amsterdam | Rundfahrt durch Waterland | Radtour 28 oder 43 km

Während des Frühstücks fährt das Schiff zurück nach Amsterdam. Heute können Sie sich aussuchen, ob Sie lieber eine großartige Radtour durch das idyllische, ländliche Naturgebiet nördlich der niederländischen Hauptstadt unternehmen oder diese faszinierende Stadt erkunden möchten. Wie wäre es mit einem Besuch auf dem schwimmenden Blumenmarkt oder im Rijksmuseum? Oder haben Sie Lust auf einen Einkaufsbummel in den wunderschönen “Neun Straßen”? Es gibt jede Menge zu entdecken!

5. Tag: Amsterdam

Genießen Sie Ihr letztes Frühstück an Bord vor dem Ausschiffen um 9:30 Uhr. Damit endet die Reise.


Gut zu wissen

Dies ist eine Reise mit individuellen Radtouren. An Bord Ihres Schiffes werden Sie von einem erfahrenen, mehrsprachigen Reiseleiter begleitet. Bei den täglichen Programmbesprechungen erklärt Ihnen der Reiseleiter alles, was Sie über die nächste Tagesetappe wissen müssen. Die Radtouren fahren Sie selbständig und ohne Reiseleiter. Zur Orientierung enthalten Sie von uns eine detaillierte Fahrradkarte, eine ausgedruckte Routenbeschreibung, GPS-Tracks und die kostenlose Routen-App RideWithGPS für Ihr Smartphone.

Upgrade geführte Radtouren: Fahren Sie die Radtouren lieber in der Gruppe und gemeinsam mit einem Reiseleiter, der Ihnen unterwegs alles zu den Sehenswürdigkeiten erzählen kann und Ihnen die versteckten Highlights auf der Strecke zeigt? Dann können Sie für 70,- € pro Person ein Upgrade hinzubuchen. In diesem Upgrade sind auch einige Eintrittsgelder und die Kosten für Fähren enthalten. Bei einer Gruppengröße ab 23 Personen werden Sie von einem zweiten Reiseleiter begleitet.
Während der kürzeren Radtour können nicht alle genannten Highlights besucht werden.

Wenn Sie eine Fahrradpause einlegen möchten, können Sie gerne einen Tag lang an Bord bleiben und sich entspannen, während das Schiff zur nächsten Anlegestelle fährt. Bitte beachten Sie aber, dass an Bord kein Mittagessen serviert wird. Stattdessen können Sie Ihr Lunchpaket genießen, das Sie nach dem Frühstück erhalten.
Am Tag der Anreise können Sie Ihr Gepäck ab 11:00 Uhr an Bord des Schiffes hinterlassen.