Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Ihre Vorteile: Frühbucher-, Stammkunden- oder Gruppenrabatt. Kreditkartenzahlung möglich | Sicherungschein Mehr Info

Familienradreise Holland: Könige und Strände

Radfahren mit Kindern

6 Tage / 5 Nächte | Rundreise ab Zoetermeer mit individuellen Radtouren und Gepäcktransport

Dieser schöne Fahrrad-Urlaub eignet sich für Familien mit Kindern aller Altersstufen. Sie fahren auf eigene Faust entlang verkehrsarmer Wege und können bei Bedarf bei uns Kinder-Fahrräder, Kindersitze, Anhänger und sogar Add-on-Fahrräder mieten. Diese Familien-Radtour bietet jede Menge Spaß, Abenteuer und ein große Vielfalt. Sie werden durch grüne Polder fahren, entlang der Küste und durch die berühmten Tulpenfelder – also kommen Sie im Frühling! Wir haben Zeit zum Spielen am Strand eingeplant und sogar eine gemütliche Bootsfahrt durch die schöne Landschaft.
In der Beschreibung finden Sie eine Vielzahl von möglichen Aktivitäten, die für jeden Geschmack etwas bieten. Wählen Sie nur eine oder zwei der Vorschläge, und zwar die, die das größte Lächeln auf das Gesicht Ihres Kindes zaubern. So wird das – davon sind wir überzeugt – ein unvergesslicher Radurlaub für die ganze Familie werden.
Bitte beachten Sie! Für alle Vorschläge finden Sie Details über Öffnungszeiten, eine Telefonnummer und Eintrittspreise im Routen-Package. Wir empfehlen Ihnen trotzdem, die Websites zu besuchen, um besser entscheiden zu können, was das Richtige für Ihr Kind ist.

Highlights dieser Radreise

  • für Familien mit Kindern aller Altersstufen
  • jede Menge Spaß, Abenteuer und Abwechselung
  • grüne Polder und blühende Tulpenfelder im Frühjahr
  • Zeit zum Spielen am Strand

Routenverlauf

Tag 1: Anreise nach Zoetermeer (Nähe Den Haag)

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Zeotermeer. Falls Sie Zeit für sportliche Aktivitäten am An- oder Abreisetag haben, hier unsere Empfehlungen:
SnowWorld: Skifahren und Snowboarden das ganze Jahr
Ayers Rock: Indoor und Outdoor-Kletterwände (bitte reservieren)

Tag 2: Zoetermeer – Den Haag – Zoetermeer | Radtour 37 km

Auf die Plätze ... machen Sie sich bereit ... fertig, los! Machen Sie nach einem großen Frühstück eine Radtour nach Den Haag. Besuchen Sie den königlichen Palast und die Gärten, Parlament, Kirchen usw. Wenn Ihre Kinder die Künste zu schätzen wissen, entscheiden Sie sich für das Panorama Mesdag oder das erstaunliche Escher-Museum, wo es optische Täuschungen zu sehen gibt. Jugendliche (10 +) werden vom "De Wonderkamers", eine wirklich ausgezeichnete interaktive Kunst-Ausstellung im Gemeente Museum, fasziniert sein. Alternativ erfahren Sie alles über die Niederlande, während Sie durch das reizvolle Madurodam (Miniatur Holland) schlendern. Nach dem Sightseeing machen Sie eine gemütliche Radtour zurück nach Zoetermeer. Sie können auch mit der Bahn zurück nach Ihre Hotel was ganz nah an Bahnhof Zoetermeer ist.

Tag 3: Zoetermeer – Noordwijk aan Zee | Radtour 31 km

Vergessen Sie beim Frühstück nicht holländische Schokostreusel auf dem Brot zu probieren! Dann satteln Sie den Drahtesel und machen sich auf den Weg zur Küste. Sie kommen auch durch die noble Gemeinde Wassenaar, ein Dorf mit grüner Umgebung und einzelnen schönen Villen und Landhäusern. Reiche Städter haben hier ihre Sommerdomizile. Wenn Ihre Kinder Freizeitparks mögen, dann machen Sie einen Stopp im Duinrell-Park. Zu den Top-Attraktionen gehören die Libellen-Achterbahn und ein Wasserrutschen-Paradies, aber die Spielplätze sind auch großartig. Dann geht es entlang der Küste weiter – genießen Sie das Meer, Strand, Dünen und Wald. Am Ende des Tages können Sie in Noordwijk aan Zee die Sonne im Meer versinken sehen.

Tag 4: Noordwijk – Rundtour durch die Tulpenfelder | Radtour 29 km

Noordwijk aan Zee liegt in der Dünen- und Blumenzwiebel-Region. Wenn möglich, kommen Sie im Frühling, denn dann erleuchtet die Landschaft in strahlenden Farben. Tulpenfelder sind sensationell! Wer knippst das beste Bild des Tages? Der Keukenhof Blumen-Park ist weltweit bekannt und in der nur 8-wöchigen Öffnungszeit ziemlich gut besucht. Wenn Sie Menschenmengen nicht stören, dann verpassen Sie diese spektakuläre Blumenschau nicht - sie ist unvergesslich! Wenn Sie genug von Blumen gehabt haben, dann besuchen Sie doch die Space Expo. Dort erfahren Sie alles, was Sie schon immer über Astronauten, Raketen, Satelliten usw. wissen wollten. Alternativ fahren Sie zurück zum Strand, wo Sie paddeln gehen könnten oder einfach nur eine Sandburg bauen.

Tag 5: Noordwijk aan Zee – Leiden – Zoetermeer | Radtour 38 km

Die landschaftlich schöne Strecke zurück nach Zoetermeer führt Sie vorbei an Katwijk, Leiden und Voorschoten im Landesinneren. Die historische Universitätsstadt Leiden verfügt über einige bezaubernde Grachten und hervorragende Museen. Unsere Tipps: Naturalis (Naturhistorisches Museum) ist sehr interessant – die Kinder werden nicht mehr gehen wollen! Corpus - die Reise durch den menschlichen Körper ist ein Erlebnis für Kinder! Die botanischen Gärten sind ruhig und beeindruckend. Das Nationalmuseum des Altertums zeigt Funde vom antiken Griechenland, Ägypten und dem römischen Reich. Im Nationalmuseum für Völkerkunde machen Sie eine Weltreise zu den alten Kulturen. Touristen besuchen gerne die Windmühle "Molen de Valk" und machen eine Fahrt auf den Kanälen mit einem gemieteten Motorboot.

Tag 6: Abreise

Nach einem letzten Frühstück ist es Zeit für die Abreise.

Übersichtskarte der Route

Preise Leistungen Zuschläge Ermäßigungen
Fahrräder
Tourprofil
Anreise und Parken

Einreisebestimmungen

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrradreise. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.

Preise 2024 (pro Pers. in €)Code: 6FRL
Anreise täglich vom 01.04.-30.09.2024
 Saison 1
Doppelzimmer mit Frühstück599,-
Kind (3,99 bis 11,99 J.) im Doppelzimmer420,-
Einzelzimmer mit Frühstück974,-
Erläuterung Saisonzeiten:
Saison 1 01.04.-30.09.2024
Preise für Kinder im Zustellbett gelten bei Belegung mit zwei Vollzahlern.
Preise Kind: 3,99 bis 11,99 Jahre. | Kinder bis 3,99 Jahre reisen kostenlos mit.

Hinweis zu Preisen 2024

Die o.g. Preise beziehen sich auf Standardzimmer. Sollten diese ausgebucht sein, können eventuell weitere Zimmer oder Upgrades gegen Aufpreis angeboten werden. In diesem Fall halten wir Rücksprache mit Ihnen und senden ein aktualisiertes Angebot.

Optional buchbar/Zuschläge
Mietrad 21-Gang85,- €
Mietrad Kind (bis 1,48 m)70,- €
E-Bike145,- €
Kindersitz40,- €
Zusatznacht im DZ inkl. Frühstück80,- €
Zusatznacht im EZ inkl. Frühstück100,- €
Leihrad-Diebstahl-Versicherung/p. Woche15,- €
Leih-E-Bike-Diebstahl-Versicherung/p. Woche30,- €
Zusätzliches Gepäckstück (€ 5,- pro Tag)25,- €
Kinderanhänger100,- €

Preise pro Person im Doppelzimmer oder Familienzimmer. Preis Kinder (3,99 – 11,99 Jahre) im Zimmer mit mindestens zwei Vollzahlern.

Mitreisende über 11,99 Jahre im Familienzimmer erhalten 10% Rabatt.

Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in 3–4*-Hotels
  • Parkmöglichkeit am Hotel in Zoetermeer
  • Detaillierte Routenbücher mit Karten und Touristeninformationen
  • Auf Wunsch Tourenplan als GPS-Datei
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Gepäcktasche für Tagesgepäck bei Buchung eines Mietrades
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Kinderräder oder Kinderanhänger buchbar

Exklusive: An- und Abreise, Fähren, Reiseversicherung, Eintrittsgelder

Leihfahrräder, E-Bikes und eigene Räder

Standard-Leihräder: Die Standard-Leihräder sind leichtgängige, stabile 21- oder 24-Gang-Räder mit Kettenschaltung und Freilauf (keine Rücktrittbremsen) sowie Gepäckträger und Gepäckträgertasche. Gewicht der Räder ca. 16 kg.
E-Bikes: Die E-Bikes sind ebenfalls mit Freilauf und Handbremsen ausgestattet und verfügen über 8 Gänge. Gewicht der Räder: ca. 25 kg, Reichweite je nach Fahrweise und Gewicht des Fahrers: bis zu 100 km. Die Akkus können im Hotel geladen werden.
Leihradversicherung: Wenn ein Leihfahrrad gestohlen oder beschädigt wird, haftet der Mieter für den Schaden. Sie können das Fahrrad gegen Diebstahl versichern. Versichert sind dann: Schäden durch Diebstahl des Fahrrads, ebenso wie Schäden am Fahrrad infolge des Diebstahls. Schäden infolge eines versuchten Diebstahls oder Diebstahls von Teilen des Fahrrades sind nicht versichert. Die Versicherung tritt nur ein, wenn der originale Fahrradschlüssel übergeben wird.
Unfall-Service: Unzählige wunderbare und unbeschwerte Fahrradkilometer – das ist es, was wir unseren Kunden wünschen. Trotzdem kommt es manchmal vor, dass es auf der Fahrt zu einer Panne kommt. Wenn Sie dieser Gedanke beunruhigt, dann ist eine Fahrrad-Pannenhilfe-Versicherung das Richtige. Die kosten sind €4 pro Fahrrad pro Tag. Wird diese Versicherung unseres Partners ANWB im Voraus abgeschlossen, können Sie folgende Leistungen in Anspruch nehmen: Bei einer Fahrradpanne während der Fahrt kommt ein ANWB Fahrradtechniker mit seinem Reparatur-Wagen zu Ihnen und repariert das Fahrrad gleich vor Ort, so dass Sie die Fahrt fortsetzen können. Diese Leistung ist kostenlos für Sie. Kosten für benötigte Ersatzteile müssen Sie jedoch bezahlen, wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrrad unterwegs sind. Bei einem Mietrad von Dutch Biketours tragen wir diese Kosten. Wenn das Fahrrad nicht repariert werden kann oder Sie nicht mehr weiterfahren können, dann nimmt der Service-Techniker Sie und eine Begleitperson plus Fahrräder in seinem Wagen mit.

Radtaschen: eine wasserdichte Radtasche (Volumen 20 Liter) ist bei den Standard-Bikes und den E-Bikes enthalten. Die Radtasche ist über ein einfaches Click-On / Click-Off-System abnehmbar.
Fahrradhelm: Ein Fahrradhelm ist in Holland nicht Pflicht. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir jedoch, einen Helm zu tragen.
Eigene Räder: Falls Sie die Tour lieber mit eigenen Rädern unternehmen möchten, bitte auch eigene Radtaschen mitbringen.

Tourprofil

Die Radrouten führen über gute Radwege, kleine Wirtschaftswege und in den Stadtzentren über gut geregelte Fahrradspuren. Die Reise ist auch für Radler geeignet, die über weniger Radtouren-Erfahrung verfügen. Die Höhenunterschiede sind gering.

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen ist Rotterdam The Hague Airport (RTM) oder Amsterdam Airport Schiphol (AMS).
Der Zug von Schiphol nach Zoetermeer fährt zweimal pro Stunde. Die Reisezeit beträgt ca. 1 Stunde. Ein Einzelfahrschein kostet ca. 12,– € pro Person exkl. MwSt. Fahrrad.
Mit dem Zug vom Flughafen Rotterdam Den Haag sollten Sie die U-Bahn nehmen, die viermal pro Stunde abfährt. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten. Ein Einzelfahrschein kostet ca. 3,– € pro Person exkl. Fahrrad. Fahrpläne und Tickets finden Sie unter https://www.ns.nl/en. Informationen zum Bus, wie Sie das Hotel erreichen, finden Sie unter https://9292.nl/en.


Einreisebestimmungen

Für die Einreise von EU-Staatsangehörigen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, die behördlich notwendigen Reisedokumente zu beschaffen und mit sich zu führen. Auch für die Einhaltung sämtlicher Zoll- und Devisenvorschriften ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Voraussetzungen

Bei dieser Reise handelt es sich um eine aktive Fahrradreise. Deshalb ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie hierzu Fragen haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.

Hotels

Die genannten Hotels sind Beispielhotels, die in der Regel gebucht werden. Sollte eines der Hotels ausgebucht sein, können auch andere Hotels derselben Kategorie gebucht werden.

Hotel in Zoetermeer

Golden Tulip Zoetermeer Den Haag****


Hotel in Noordwijk

Two Brothers Noordwijk Beach ****