Radreisen suchen

Informationen und Service
Donau Radweg Regensburg
Ihre Vorteile

Radurlaub Deutschland: Fahrradreise entlang der Donau
Der Donauradweg von Regensburg nach Passau

5 Tage | Mit Gepäcktransport | Individuelle Radtouren

Eine Radreise für alle, die Natur und spannende Städte gleichermaßen lieben: Entspannt radeln Sie durch wundervolle Natur, eindrucksvolle Uferlandschaften und pittoreske Ortschaften. Die Route ist fast immer flach und mit nur wenigen hügeligeren Abschnitten. Ihr Gepäck wird sicher von Hotel zu Hotel transportiert, während Sie die Radtouren genießen.

Route

158 km Rad: 85 % autofreie Radwege, 15 % Land- und Nebenstraßen, Straubing – Passau teils durch einsame Augebiete auf Dammwegen

1. Tag: Anreies Regensburg

Anreise nach Regensburg. Ihr Leihrad steht in der Hotelgarage bereit. Übernachtung in den 3*-Hotels Central oder Ibis Styles.

2. Tag: Regensburg – Straubingen | Radtour ca. 55 km

Sie radeln nach Donaustauf (Burgruine) und weiter zur Walhalla (bedeutendstes klassizistisches Bauwerk des 19. Jh. in der Region). Anschließend führt Sie der Donau-Radweg durch reizvolle Orte bis Straubing (Römerschatz, Altstadt, Brautradition). Übernachtung im 4*-Hotel Asam.

3. Tag: Regensburg – Hengersberg | Radtour ca. 50 km

Heute führt Sie der Radweg nach Bogen (Marienkirche) über Deggendorf (bekannt als Tor zum Bayerischen Wald) bis nach Hengersberg. Übernachtung im 3*-Hotel am Ohewehr.

4. Tag: Hengersberg – Passau | Radtour ca. 53 km

Vorbei an Aicha und Winzer erreichen Sie das barocke Vilshofen (Altstadt, Stadtplatz); mit schönen Blicken auf den Bayerischen Wald in die Dreiflüssestadt Passau. Übernachtung im 3*-Hotel IBB (nahe Hbf.).

5. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück Abreise. Rückfahrt per Bahn (nur Regionalzüge) gegen Aufpreis von Passau nach Regensburg, Radticket vor Ort.




Diese Radreisen könnten Sie auch interessieren:


Radfahrer Münsterland

Sterntour ab Münster

Entdecken Sie die grüne Parklandschaft des Münsterlandes sowie Schlösser, Burgen und Rittergüter rund um Münster. Die Sterntour Münster ist somit der ideale Mix aus Natur, Kultur und Stadt.

zur Reisebeschreibung

Burg Hülshoff

Rundtour Westfalen ab Münster

Die Route führt Sie über die naturnahen Münsterländer „Pättkes“-Radwege vorbei an den bekanntesten Schlösser des Münsterlandes: Schloss Nordkirchen, Burg Vischering und Burg Hülshoff liegen

zur Reisebeschreibung

Wasserburg Wellbergen

Westmünsterland und Holland

Sie radeln durch die Flusslandschaften von Dinkel und Vechte sowie auf ehemaligen Schmugglerrouten, die sich heute als wunderschöne Radwege durch die grüne Natur ziehen.

zur Reisebeschreibung

Preise 2020 (pro Person in €)

Beginn jeden Do, Fr, Sa, & So von 21. Mai bis 13. Sept.2020

 
Saison
Doppelzimmer
€ 312   
Zuschlag Einzel
€ 80   

Optional/Zuschläge

Leihrad
€ 72,-    
Halbpension
€ 86,-    
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Leistungen

  • 4 x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Gepäckservice Regensburg – WPassau inkl. Haftung maximal € 700,-/Person
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • Kostenloser Gepäcktaschenverleih (auch bei eigenen Rädern)
  • 7-Tage Servicehotline

Exklusive: An- u. Abreise nach Regensburg, Ortstaxen (in manchen Orten wird eine Übernachtungsabgabe seitens der Gemeinde eingeführt. Kosten bis ca. 3,– € pro Person und Nacht.)
Kinderermäßigung bei Unterbringung max. eines Kindes im Doppelzimmer mit 2 vollzahlenden Gästen: Bis 5 Jahre: gratis. 6-12 Jahre: 50%; 13-16 Jahre: 25% Ermäßigung auf den Reisepreis.

Hotels und Gepäcktransport

Sie übernachten in guten, fahrradfreundlichen 3* und 4*-Hotels. Ihr Gepäck wird während der Reise sicher und zuverlässig von Hotel zu Hotel transportiert. Wenn Sie Ihr Gepäck bis ca. 09:00 Uhr an der Rezeption des Hotels abgeben wird es bis spätestens um 18:00 Uhr in das nächste Hotel auf der Route gebracht.

Leihfahrräder und E-Bikes

Die Leihräder sind leichtgängige 7-Gang-Räder mit Nabenschaltung und komfortablen Sätteln, inkl. beidseitige Gepäckträgertasche für das Tagesgepäck. Auf Wunsch können Sie ohne Aufpreis auch 21-Gang-Räder mit Freilauf buchen. Bitte bei Buchung angeben, welche Räder Sie bevorzugen. Diese Qualitätsräder (Schauff, Kettler, KTM) werden gut gewartet und sorgen so für pannenfreie Radtouren. Bei der Radübernahme können Sie Ihr Fahrrad ausprobieren und die Mitarbeiter vor Ort stellen es nach Ihren Wünschen ein.

Die E-Bikes sind 8-Gang-Kalkhoff-Räder (Agattu Impulse oder ähnlich) mit Nabenschaltung, 28"-Reifen, tiefem Einstieg mit den Rahmenhöhen 46 oder 50, hoher Lauffähigkeit und einer Tagesreichweite von ca. 80 km (je nach Fahrweise). Die E-Bikes verfügen über zwei Handbremsen, es stehen keine E-Bikes mit Rücktrittbremsen zur Verfügung.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir, einen Fahrradhelm zu tragen.
Die Mitnahme eigener Räder ist möglich, jedoch auf eigenes Risiko – für evtl. Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise kann nicht gehaftet werden. Auch bei eigenen Rädern erhalten Sie leihweise eine Gepäckträgertasche.

Verpflegung

Bei Buchung von Halbpension täglich 3-gängiges Abendmenü im Hotel

Rückfahrt: Passau – Regensburg

Per Bahn: Rückfahrt per Bahn (nur Regionalzüge) gegen Aufpreis von Passau nach Regensburg, Radticket vor Ort erhältlich.

Radfahrer an der Donau Regensburger Dom Radwegweiser Donauradweg Passau Dom Passau Donauradweg Donauradweg Passa

Informationen zur Reisesituation hinsichtlich des Corona-Virus


DRV Logo
Ok, verstanden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service bieten zu können. Mehr Infos