Logo Kootstra Schiffsreisen GmbH
0251-518161  |  Mo–Fr: 9–17 Uhr  |

Der Alpe Adria Radweg

Von der Alpenwelt Österreichs bis zur italienischen Adria

Der Alpe Adria Radweg führt von der Alpenwelt Österreichs bis zur italienischen Adria in den Bade- und Fischerort Grado. Die mittelschweren Touren verlaufen zwischen Bergen, Seen und Flüssen mit gelegentlichen längeren Anstiegen und Abfahrten. Diese Fahrradreisen durch Österreich und Italien versprechen nicht nur atemberaubende Landschaften, sondern auch reiche Kultur, Geschichte und kulinarische Genüsse auf dem Weg.

 NEU  
Alpe Adria Radweg Radfahrer Millstätter See

Alpe Adria Radweg: Eindrucksvolle Berge und mediterranes Flair

Termine 2024

Der Alpe-Adria-Radweg erstreckt sich durch eine vielfältige Landschaft bis zur Adriaküste und bietet ein faszinierendes Radabenteuer. Als perfekter Ausgangspunkt für eine entspannte Radtour von Österreich zum Meer eignet sich besonders der Ort Mallnitz.

  • Rad-Hotel | 9 Tage/8 ÜN | Code: ALP8
  • ab Mallnitz | bis Grado    Routenverlauf
  • Level
Preis ab 979,- €
 NEU  
Alpe Adria Radweg Radfahrer Grado

Alpe Adria Radweg klassisch

Termine 2024

Der Alpe-Adria-Radweg erstreckt sich durch eine vielfältige Landschaft bis zur Adriaküste und bietet ein faszinierendes Radabenteuer. Als perfekter Ausgangspunkt für eine entspannte Radtour von Österreich zum Meer eignet sich besonders der Ort Mallnitz.

  • Rad-Hotel | 7 Tage/6 ÜN | Code: ALP6
  • ab Mallnitz | bis Grado    Routenverlauf
  • Level
Preis ab 795,- €

Der Alpe-Adria-Radweg

Der Fernradweg startet in Salzburg und verläuft entlang des Salzach- und Gasteinertals nach Kärnten, passiert dann die österreichisch-italienische Grenze und durchquert bezaubernde Städte wie Tarvis und Udine, bis er schließlich in Grado an der italienischen Adria endet. Die gesamte Strecke beträgt etwa 410 Radkilometer mit rund 2400 Höhenmetern bergauf und etwa 2800 Höhenmetern bergab. Der einzigartige Reiz der Radtouren entlang des bekannten Alpe-Adria-Radwegs liegt in der beeindruckenden Bergwelt Kärntens, der gemütlichen Lebensart Südtirols und dem mediterranen Flair der italienischen Adria. Auf dem Radweg erleben Sie eine unvergessliche landschaftliche und kulturelle Vielfalt.

Streckenprofil

Die Route führt überwiegend entlang gut ausgebauter Radwege und ruhiger Nebenstraßen. Nur vereinzelt verläuft sie auf stärker befahrenen Straßen oder unbefestigten Wegen. Die Touren sind mittelschwer und führen durch flaches und hügeliges Gelände, mit gelegentlichen längeren Anstiegen und Abfahrten.


Alternativ können Sie natürlich auch eine Rad & Schiffsreise in Italien unternehmen

Zur Übersicht Rad & Schiffsreisen Italien

Millstätter See Österreich

Millstätter See

Villach Österreich

Villach

Udine Italien

Udine