Suche Schiff nach Name
Alle Schiffe in Holland
Alle Schiffe auf der Ostsee
Schiffe ab/bis
Mietbedingungen
Gäste auf Segelschiff in HollandStavoren am IJsselmeerBlick aufs IJsselmeer

Freunde und Familien

Für einen Urlaub mit Familien und Freunden ist ein Segelschiff ideal: Sie verbringen eine aktive Zeit an Bord; auch Kinder und Jugendliche können ihre Kräfte beim Segelsetzen messen. Gemeinsam stehen Sie mit dem Skipper am Ruder und erfahren vieles über Navigation, Seekarten, Knoten, Wind und Wetter. Sie haben Zeit für Landausflüge und Inselbesuche. Der Salon des Schiffes ist ein Raum mit besonderer Atmosphäre: für Party, Spielerunden, Speisen, Quatschen, Singen ... Sehen Sie selbst, wie die Seeluft Sie inspiriert.

Firmen und Vereine

Ihre Firma oder Ihr Verein gemeinsam unter Segeln. An Bord arbeiten Sie als Team zusammen. Skipper und Maat zeigen Ihnen, wie ein Segelmanöver reibungslos klappt. Genießen Sie die Erfahrung gemeinsam über das IJssel- oder Wattenmeer zu kreuzen und historische Hafenstädte anzulaufen. Teamarbeit in der Küche ist ebenfalls möglich: Auf vielen Schiffen können Sie sich selbst versorgen. Oder Sie buchen Ihr Schiff mit Vollpension und bestimmen mit uns den Speiseplan und die Getränkeauswahl ganz nach Ihren Wünschen. Sie haben Zeit für angeregte Gespräche an der Reling oder an der Schiffsbar. Geschäftsbeziehungen werden durch die besondere Atmospäre an Bord und das gemeinsame Erlebnis unter Segeln gestärkt.

Schulklassen und Jugendgruppen

Gemeinsam mit Skipper und Matrose bilden Sie die Crew des Schiffes. Das unmittelbare Erlebnis der Natur und des Zusammenspiels der Mannschaft an Bord liefert intensive Erfahrungen und stärkt den Teamgeist der Gruppe. An Land sind Entdeckungstouren in den Küstenorten eine schöne Abwechslung zu den Stunden auf dem Wasser. Radtouren, Strandbesuch, Museen, Shopping. Entdecken Sie die Hafenstädte aus der Zeit der Ostindienfahrer. Ein Besuch in Amsterdam ist auch von den nahegelegenen Häfen wie Monnickendam, Volendam oder Muiden aus möglich. Auf Segeltörns ins Wattenmeer kann das Schiff bei Ebbe trockenfallen. Die Plattbodenschiffe sind eigens für dieses Fahrgebiet gebaut und können auch bei geringen Wassertiefen noch segeln. Schulklassen verpflegen sich entweder selbst oder buchen das günstige Vollpensions-Angebot für Schülergruppen.