Radreisen suchen 

Reisen mit Rad und Schiff

Informationen & Service

Radfahrer
Ihre Vorteile
Radtour

Aktive Erholung mit Rad und Schiff

Urlaub mit Rad und Schiff ist Erholung pur: Tagestouren mit dem Rad ohne den Stress, täglich ein neues Quartier beziehen oder sich mit viel Gepäck belasten zu müssen. Sie können zu zweit, in der Gruppe oder allein radeln - wie es Ihnen gefällt. Auf unseren Schiff- und Radreisen lernen Sie abwechslungsreiche Radstrecken und Wasserwege durch idyllische Landschaften und lebhafte Städte mit historischem Zentrum kennen. Unterwegs mit Rad und Schiff genießen Sie unbeschwert täglich neue Radrouten.

Bike & Sail: Kombinierte Segel- und Radreise

Schiff SoevereinFür die kombinierten Segel- und Radreisen mit dem einmaligen Segelschiff Soeverein bieten wir wieder ein erweitertes Programm an. Sie können an Bord gemeinsam mit der Crew aktiv werden, wenn die Segel des Dreimasters gesetzt werden. Schöne variable Radrouten mit einigen Insider-Tipps für Radler, die Land und Leute kennenlernen möchten, bieten diese 8-tägigen Reisen. Sie übernachten in Doppelkabinen mit eigener Dusche und WC. Ein großer Salon, sehr viel Platz an Deck und auf dem hohen Campagnedeck sorgen für herrlich entspannte Stunden an Bord.

Neu in 2017

Donau: MS Primadonna | Passau und Budapest

Auf herrlichen Radtouren radeln Sie durch das Donautal. Ein Höhepunkt der Reise ist der Besuch in der Weltstadt Wien. Die Route ist gegenüber 2016 leicht geändert worden, so dass Sie etwas mehr Zeit in Wien haben. Eine Besonderheit Ihres schwimmenden Hotels: Die Mahlzeiten an Bord der MS Primadonna werden weitestgehend mit BIO-Lebensmitteln zubereitet. Die Reisen beginnen und enden in Passau
Zur Reisebeschreibung

MS Theodor Körner auf zwei verschiedenen Routen

In 2017 fährt die Theodor Körner wie im letzten Jahr, die Route von Passau nach Bratislava und Wien zurück nach Passau. Sie erleben die Hauptstadt der Slowakei mit ihrer schönen Altstadt und haben ausreichend Zeit den Donauradweg zwischen Passau und Wien inkl. der Wachau zu entdecken.
Zur Reisebeschreibung
Einige Wochen des Fahrplans sind für eine ganz besondere Reise reserviert: Von Passau geht es auf der zweiwöchigen Reise über Wien, Bratislava, Budapest bis zum Eisernen Tor und zurück. Sie haben die einmalige Gelegenheit, sowohl die sehenswerten Hauptstädte als auch noch eher unbekannte Etappen des Donauradweges zu fahren. Eine einmalige Kombination von Städtebesichtigungen und aktiver Erholung auf dem Rad. Früh Buchen ist empfehlenswert, da die Reise nur zu zwei Terminen angeboten wird. Zur Reisebeschreibung Wien - Belgrad

Rad- und Segelreise IJsselmeer

Rundreise ab Amsterdam mit allen Hightlights der IJsselmeer-Küste: Waterland und Marken, Enkhuizen und Hoorn - mit einem Abstecher nach Friesland und zur ehemaligen Insel Schokland.
Zur Reisebeschreibung

MS Serena: Nordholland und Friesland

Eine leicht geänderte Route von Amsterdam bis in den Norden Hollands: IJsselmeer, Nordseeinsel Texel mit neuen Radtouren in Friesland.
Zur Reisebeschreibung

Anforderungen

Die Radstrecken der meisten Rad- und Schiffsreisen sind leicht zu bewältigen, da die Landschaft sehr flach ist. Fast alle Touren sind somit auch für weniger Trainierte gut geeignet. Die Tagesstrecken sind zwischen 25 und 60 km lang. An einigen Tagen gibt es auch die Möglichkeit die Touren zu verlängern oder zu verkürzen.
Auf Radreisen mit höheren Anforderungen an die Kondition ist die Streckenlänge angepasst. Genauere Informationen finden Sie in den Reisebeschreibungen.
Sie erhalten für individuelle Radreisen Informationsmaterial und Karten für die täglichen Radtouren, die vorab von der Bordreiseleitung erläutert werden. Auf geführten Touren radelt die Gruppe gemeinsam mit einem ortskundigen Reiseleiter. Auf allen Reisen werden Pausen für Besichtigungen oder ein Picknick eingelegt.
Ihr Schiff legt zumeist im Zentrum oder nahe dem Zentrum Ihres Zielortes an, so dass Sie abends noch einen Stadtspaziergang unternehmen können.

Tagesablauf

Morgens serviert die freundliche Crew ein gutes Radfahrerfrühstück, zumeist als Buffett. Jeder kann sich ein Lunchpaket aus Broten, Obst, einem Snack und einem Getränk zusammenstellen. Nach dem Frühstück oder auch nach einer Etappe mit dem Schiff gehen Sie an Land und starten Ihre Radtour. Die täglichen Radstrecken sind so gewählt, dass noch Zeit für Besichtigungen und Pausen bleibt. An einem vereinbarten Treffpunkt am Nachmittag oder Abend treffen Sie wieder mit dem Schiff zusammen und werden mit Kaffee und Tee an Bord begrüßt. Abends serviert der Koch ein Drei-Gänge-Abendessen oder Buffett. Getränke sind in der Schiffsbar erhältlich. Wenn Sie zwischendurch einen Tag einfach entspannen möchten, bleiben Sie an Bord und machen es sich an Deck oder im Aufenthaltsraum bequem.

Die Unterbringung erfolgt auf fast allen Schiffen in Kabinen mit eigener Dusche/WC und bequemen Betten. Eine nette und engagierte Crew sorgt für Ihr Wohlbefinden an Bord.
Radtour Holland Radwegweiser auf TexelDonau mit Rad und Schiff Radtour Richtung Vecht Paris